|学院简介

    重庆邮电大学移通学院
    发布日期: 2019-03-24 浏览次数:

    全国十佳优秀独立学院

    中国十大品牌独立学院

    最具综合实力中外合作院校

    中国社会影响力就业典型高校

    西部信息产业国际化人才的摇篮

    中国应用技术大学改革研究试点院校

    重庆邮电大学移通学院成立于2000年,是经教育部批准(教发函〔2004〕41号),由重庆邮电大学举办的独立学院,属全日制普通本科院校,面向全国招生。

    学校位于重庆合川大学城,校园依山傍水,环境优美,交通便捷。目前占地面积1350余亩,总建筑面积近50万平方米,教学仪器设备总值超过1.1亿元,校外实习实训基地100余个,图书资料156万册。现有通信与物联网工程学院、智能工程学院、大数据与软件学院、淬炼商学院、远景学院、中德学院、艺术传媒学院、创意写作学院、创业学院等9个二级学院,管理工程系、外国语言文学系两个系,4个教学部,以及独具特色的完满教育委员会、双体系卓越人才教育基地等部门。共开设通信工程、电气工程及其自动化、轨道交通与信号控制、财务管理、工程管理、广播电视编导等36个本科专业,通信技术、工商企业管理等4个专科专业,形成了以工为主,经、管、文、艺五大学科协调发展的专业体系。目前在校学生21000人。现有专任教师980余人,外籍教师10余人,硕士以上学位教师占比60%,为学校专业教育提供有力保障。

    学校秉承“乐教、乐学、创造、创业”校训精神,确立信息产业商学院的总体办学定位,形成“商科教育+完满教育+通识教育+专业教育”的四位一体人才培养体系,以应用型人才培养为目标,信息科学技术为特色,致力于培养人格高尚、专业基础扎实、创新实践能力强、具有国际视野的“应用型、工程型、创业型、国际化”人才,服务信息行业和地方社会经济发展。学校毕业生就业率一直在90%以上。毕业生就业主要分布在通信、制造、软件开发等行业,基本实现对口就业。2018届毕业生综合就业率95.65%。

    学校办学特色鲜明,人才培养措施有力,校园文化氛围浓厚。通过专业实验室、校内外实习实训基地以及学生科技竞赛训练基地、公共教学平台等,为学生构建工程训练创新平台,大力培养应用型信息技术人才。构建与企业无缝对接的双体系基地,开展素质拓展、创新学分、工程训练、移通网络学堂等人才培养的全方位工程教育体系。借鉴国外办学模式,探索远景学院人才培养新机制,推行通识教育。成立重庆市首个创业学院,建立大学生创业基地,全面推动创业教育和实践。搭建艺术修养与实践、竞技体育、社团活动、志愿者服务等一体的完满教育平台。启迪智慧与名家面对面,通过名人讲座、名师课堂、音乐剧、青年剧场、万画影城等打造文化移通名片,探索“文化移通”创新育人之路。

    学校实施书院制,现有专业集中式书院3个、社区文化式书院7个、文理式书院1个,初步构建起了完善的书院育人体系。书院作为社区化、交互性、共享式的育人平台支撑学校“信息产业商学院”办学愿景,依托家文化和领导力双核驱动实践育人、文化育人、服务育人质量提升,为学生创造社区共享与朋辈互助的新圈层。

    学校坚持实施国际化战略,继与德国安哈尔特应用技术大学,联合成立中德应用技术学院以来,已与德国、美国等国十余所大学签署合作办学协议,广泛开展中外联合培养的硕士、本科双学历教育活动,目前已输送出百余名学生到国外深造,在校预备赴德学生近千人。

    学校特色办学成果斐然,四年来共获得省部级以上竞赛奖励100余项。学校先后荣获全国十佳优秀独立学院、中国十大品牌独立学院、重庆市园林式单位、重庆市数字化校园、重庆市大中专毕业生就业工作先进集体等30余项荣誉称号,2013年被教育部列为中国应用技术大学首批改革试点院校,2014年被评为最具综合实力中外合作院校,2015年被评为中国社会影响力就业典型高校,2016年获评重庆市就业示范中心,2017年学校教育教学成果获得重庆市第五届教学成果三等奖,学生创业团队在第三届中国“互联网+”大学生创新创业大赛中荣获全国铜奖,重庆赛区金奖,2018年获评“全市普通高校毕业生就业创业工作先进集体”学校办学成效得到社会各界的广泛认可。



    Das Yitong Institut der Chongqing Universität für

    Post und Telekommunikation

    Eines der besten zehn unabhängige Institute Chinas

    -Ten-Marken unabhängige Institute

    Wiege der internationalen Informationstalente im Westen Chinas

    Eine der Universitäten für angewandte Forschung und

    Technologie der Reform Chinas

    Das Yitong Institut der Chongqing Universität für Post und Telekommunikation (Abkürzung: Yitong) wurde im Jahr 2000 gegründet, ist eine vom chinesischen Bildungsministerium genehmigte Hochschule für vierjährige Studienzeit.

    Yitong befindet sich in dem Hechuan Viertel der Stadt Chongqing, verfügt über eine schöne Landschaft und gemütlichen Verkehr. Die Fläche des Instituts beträgt 1350 Mu. Die gasamte Baufläche ist rund500,000 qm mit Ausbildungsgeräten und Instrumenten im Wert von 110 Millionen Yuan und 100 Praktikasbasis sowie 1.56 Millionen Büchern. Das Institut bietet 9 untergeordnete Institute wie z.B. das Institut für Kommunikationstechnik und Internet der Dinge、das Institut für Intelligentes Engineering, das Institut für Big Data Software, Cuilian Business School, das Institut für zukunftige Auszubildende und Elite, das Chinesisch-Deutsche Studienzentrum und das Institut für Art und Multimedia, das Institut für Innovationsschreiben, das Untenehmensinstitut an. Es gibt noch folgende 2 Fakultäten: Management-Engineering, Fremdsprache und Literatur. Yitong hat noch 4 Lehrabteilungen und spezielles Komitee für perfekte Bildung und Abteilung für duale Bildung. In Yitong gibt es insgesamt 36 Fächer von vierjährigem Studium wie Kommunikationstechnik, Elektrotechnik und Automatisierung, Schienenverkehr und Signalsteuerung, Finanzmanagement, Projektmanagement, Radio-und Fernsehregisseur und 4 Fächer von dreijährigem Studium wie Kommunikationstechnik und Betriebswirtschaftslehre. Auf das Ingenieurwesen basierend, begleitet mit Wirtschaft, Management, Literatur und Kunst wird es eine koordinierende Fachstruktur gebildet. Im Moment studieren im Institut 21,000 Studierende. Das Institut hat über 980 Lehrende und 10 ausländische Lehrende, davon 60% mit Master-Abschluss.

    Yitong hält die Idee „Lehrfreude, Lernfreude, Inovation, Unternehmung“. Wir gründen „Allgemeine Bildung+Fachbildung+Perfekte Bildung+ Kaufmännische Bildung“, die „Vier in Eins“ Bildungsform.Wir bestehen auf der Orientierung an die Wirschaftsentwicklung und sozialem Bedarf, auf die Besonderheit an Informatikwissenschaft , auf das Ziel der vielfältigen Entwicklung der Studenten. Wir bemühen uns um das neue Erziehungsmodul der Talenten mit starker Verwendungsfähigkeit, mit ausreichender Mechanikswissenschaft, mit großer Innovationsbegeistung sowie mit weitem internationalen Horizont. Yitong mit der Absolventenbeschäftigungsquote über 90% steht an der ersten Stelle in Chongqing. Vor allem arbeiten die Absolventen in den Bereichen der Telekommunikation, der Fertigung und der Software-Entwicklung. 2018 haben die Absolventen Beschäftigungsquote von 95,65%.

    Die Besonderheiten von Yitong sind sehr klar. Die Ausbildungsmaßnahmen sind leistungsfähig und sehr effektiv. Daneben ist die Atmosphäre der Campuskultur stark. Durch das fachkundige Labor, die Praxis und die Praktika innerhalb und außerhalb unseres Instituts, die Technische Konkurrenztraining der Studenten und die öffentliche Lehrplattform die Plattform der Ingenieurausbildung für Innovationen bietet das Yitong Institut den Studenten an, um mehr anwendungsorientierte Talente im Gebiet der Informatik auszubilden. Gleichzeitig baut das Yitong Institut auch eine nahtlose Unternehmensbasis des dualen Systems. Durch die Aktivitäten der Qualitätsentwicklung, die Innovation von der Schulegrade, das Projekttraining, den Unterricht im Internet u.s.w. baut Yitong ein umfassendes System der Ingenieurausbildung. Yitong nimmt sich an ausländische Schulsystem ein Beispiel, versucht ein neues Ausbildungssystem der Talente und verfolgt die Allgemeinbildung. Das Yitong Institut gründet das erste Unternehmensinstitut Chongqings und auch eine Unternehmensbasis der Studenten. Unser Institut richtet eine Elite-Ausbildung-Plattform mit Geschmack und Praxis der Kunst, Leistungssport, Gemeinschaftsaktivitäten und Freiwilligendienst ein. Das Yitong Institut bemüht sich immer durch die Promi-Vorträge, die Meisterkurse, die Musikfestspiele, Theater der Jugendlichen und Wanhua-Kino um eine kulturelle Visitenkarte und einen neuen kulturellen Weg der Ausbildung von den Studenten.

    Yitong setzt sich auf Akademie-System, davon 3 zentralisierte Fach-Akademien、7 kulturelle Wohnungsgemeinschaft-Akademien、eine Akademie für Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften. Yitong hat vollständige Akademie-Bildungssystem gebildet. Die Plattform des Bildungssystems mit gemeinschaftlichem、kommunikativem und Scharing-Akademiensystem unterstützt die Vision des Yitong „ das Managementinstitut für Wirtschaftsinformatik“. Auf Familie-Kultur und Führungskraft basierend, erhöht Yitong die Qualität von Praxisbildung、Kulturbildung、Servicebildung, um die Scharing-Gemeinschft und gegenseitige Hilfe mit Freunden zu verwirklichen.

    Unsere Hochschule setzt die internationalen Strategien durch und hat mit Hochschule Anhalt aus Deutschland das Chinsisch-Deutsche Studienzentrum gegeründet. Seitdem hat Yitong mit mehr als zehn Hochschulen aus Deutschland, den USA usw. Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen und Erziehungsaktivitäten der Master-Bachelor-Diplombildung veranstaltet. Bisher haben über 100 Studenten im Ausland weiterstudiert und etwa 1000 Studenten sind bereit, zukünftig in Deutschland weiterzustudieren.

    Es gibt viele beeindruckende hervorragende Ergebnisse. In den letzten vier Jahren sind 100 Preise über dem Provinzabteilungsniveau von den Studenten gewonnen. Daneben hat unser Institut mehr als dreißig Ehrentitel gewonnen, nämlich „ eines der besten zehn unabhängige Institute“, „Chinas Top-Ten-Marken unabhängige Institute“ „Die Garten-stil Einheit in Chongqing“, „digitaler Campus die Stadt Chongqing“, und „das fortschnittliche Kollektiv in der Seite von der Beschäftingung der Hochschulabsolventen in Chongqing“. Im Jahr 2013 wurde unser Institut von dem Bildungsministerium für erste Reform der Institutionen Chinas gehalten, 2014 wurden wir als umfassendste chinesisch-ausländische Genossenschaftsinstitution eingestuft. 2015 wurden wir als ein typisches College für Beschäftigung mit sozialem Einfluss in China eingestuft. 2016 wurden wir zum Demonstrationszentrum für Beschäftigung in Chongqing. 2017 haben unsere Schulbildung und Unterrichtsergebnisse den dritten Preis im 5. Lehrleistungswettbewerb in Chongqing gewonnen. Und das studentische Unternehmerteam gewann den National Bronze Award im 3. „Internet+” College Student Innovation and Entrepreneurship Competition und die Goldmedaille in Chongqing. 2018 wurdet unser Institut als fortschrittliches Kollektiv für Beschäftigung und Unternehmertum für Hochschulabsolventen in der Stadt eingestuft, das Anerkennung aus allen Kreisen der Gesellschaft verbreitete bekommt.





    College of Mobile Telecommunications, Chongqing University of Posts and Telecommunications

    China Top 10 Outstanding Independent College

    China Top 10 Independent College with Highest Brand Value

    College with Greatest Comprehensive Strength in Sino-foreign Cooperation

    China Model University with Social Influence in Employment Work

    West China Cradle for International Information Industry Talents

    Pilot College for Reform of Chinese Universities of Applied Technology

    College of Mobile Telecommunications, Chongqing University of Posts and Telecommunications (hereinafter referred to as the college), founded in August, 2000, is a full-time undergraduate college ratified by the Committee of Education (Document [2004] No. 41) to be an independent college sponsored by Chongqing University of Posts and Telecommunications, and entitled to enrol students nationwide.

    Located in the university town of Hechuan district, Chongqing municipality, the college, embraced by mountains and rivers, is blessed with beautiful environment and convenient transportation, and enjoys a campus covering 1,350 mu (900,000 square meters) of land with a floor area of 500,000 square meters, and boasts 110,000,000 yuan RMB worth of educational instruments and equipment, 100-odd extramural internship and training bases, and a collection of 1,560,000 books.

    Subordinate to the college are 9 secondary colleges including Communication and Internet of Things Engineering College, Intelligent Engineering College, Big Data and Software College, Quench Business College, Prospect College, Sino-German College, Arts and Media College, Creative Writing College, and Entrepreneurship College, 2 departments such as Foreign Languages Department and Management Engineering Department, 4 teaching divisions, and such unique institutions as well-rounded Education Committee and Double-system Talent Training Base, etc.

    Offered by the college are 36 undergraduate majors and 4 junior college majors, combining to form a disciplinary system featuring coordinated development among five disciplines with engineering as its priority, and economics, management, literature and arts receiving due attention.

    The college boasts a student body numbering 21,000 and a faculty of more than 980 members, plus 10-odd foreign teachers, of whom over 60% master’s or above degree holders, thus providing guarantee for its specialty education.

    In adherence to the school motto of “Devotion to Teaching and Learning, Encouragement for Creativity and Entrepreneurship”, the college has Information Industry Business College as its overall school- running orientation, the “Four in One” system of “business education + well-rounded education + general education + specialty education” as its talent training system, applied talents as its training objective and information science and technology as its feature, and is correspondingly  engaged in its endeavor to cultivate internationalized entrepreneurial engineering applied talents with noble morality, profound academic learning, strong innovative and hands-on practice ability, and international perspective, thus catering to the need of information industry and regional social and economic development.  

    The college enjoys an overall on-graduation employment rate consistently as high as above 90%, a rate that rises to 95.65% in 2018. These employments are basically counterpart ones, matching students’ specialties and distributed mainly in communication, manufacturing, and software development industries.

    The college has its distinctive school-running characteristics, effective talent-training measures and strong cultural atmosphere on campus. To foster applied IT talents, a creativity platform for students’ engineering practice has been constructed, integrating specialty laboratories, intramural and extramural internship and training bases, students’ sci-tech competition training bases and public teaching system, and a comprehensive engineering education system has been shaped, comprising Outward Development, Innovative Credits, Engineering Training, Network School, and Double System Talent-training Base that aims at achieving seamless connection with enterprises. Drawing on the experience of foreign school-running mode, the new talent-training mechanism of  Prospect College is explored where general education is pursued. To promote entrepreneurship education and practice, Entrepreneurship College is launched, the first of its kind in Chongqing, and Entrepreneurship Base for College Students is established. To develop students’ comprehensive quality, Well-rounded Education Platform is forged, combining arts appreciation and practice, competitive sports, club activities, and volunteering. To inspire students’ wisdom via celebrities and to explore new ways of training talents, Culture Campus programme is put on, providing students access to such cultural feasts as Celebrity Lecture, Master Class, Musical Drama, Youth Theater, and Unique Painting Cinema, etc.

    The college implements the concept of Residential College, and has established an initially mature residential college education system, with 11 such colleges now in operation, 3 featuring specialty, 7 community culture, and 1 liberal arts. As a community-based educational platform characterized by interaction and sharing, the residential college system provides support for the college’s prospect of Information Industry Business College, and with family culture creation and leadership cultivation as its dual cores, the residential college system lends assistance to the promotion of the quality of “education through practice, education through culture, and education through service”, and builds for students new circles where they share as community members and mutually help as peers.

    The college has been insistently carrying out its internationalization strategy. Since putting into place the Sino-German College of Applied Technology cosponsored by Anhalt University of Applied Sciences in Germany, the college has signed collaborative agreements with 10-odd universities from Germany and the United States, co-running graduate and double degree undergraduate programmes, has up to now sent 100-odd students abroad for further study, and presently has some 1000 students in store preparing for their planned study in Germany.

    The college has achieved outstanding results in its distinctive school running, widely recognized by people from all walks of life: earning in the past four years 100-odd awards in competitions of provincial/ministerial or above level; winning, in succession, more than 30 honors such as “China Top 10 Outstanding Independent College” , “China Top 10 Independent College with Highest Brand Value”, “Chongqing Garden Campus”, “Chongqing Digitized Campus”, “Chongqing Advanced Unit in Employment Work for University and Polytechnic School Graduates”; listed in 2013 by the Ministry of Education into the first batch of institutions for the national programme of Pilot Reform of Universities of Applied Technology; rated as “College with Greatest Comprehensive Strength in Sino-foreign Cooperation” in 2014, “China Model University with Social Influence in Employment Work” in 2015, and “Chongqing Employment Demonstration Center” in 2016; gaining the third prize in 5th “Chongqing Teaching Achievement Competition”, and national bronze medal and Chongqing gold medal in 3th “China ‘Internet +’ College Students Innovation and Entrepreneurship Competition” in 2017; honored “Chongqing Advanced Unit in Employment and Entrepreneurship Work for College Graduates” in 2018.